Chillaz

2001 in Innsbruck gegründet, ist die Firma Chillaz als ein Außenseiter auf den Markt gekommen und hatte es anfangs auch nicht allzu leicht. Der Markt schien gesättigt und wurde eher verwaltet als befeuert. Das ehemalige Start-Up jedoch gab nicht auf und hielt an seinem Traum fest: Klamotten für lässige Kletterer, die auch abseits des Berges zu tragen sind. Aber nicht dass Du denkst, bei Chillaz handele es sich nur um Freizeitmode. Weit gefehlt! Die Verantwortlichen spüren und streifen rastlos durch die Welt, durchklettern viel mehr als nur das Zillertal und sind stets auf der Suche nach dem neuen Stoff, der neuen Idee, der neuen Technik, die die produkte noch besser machen. Der ständige Drang, sich selbst zu übertreffen ist tief im Selbstverständnis der sympathischen Marke aus Österreich. Die Textilien, die Du hier findest sind selbstverständlich nach strengsten Qualitätsstandards gefertigt und auf die konkreten Erfordernisse von Outdoorfanatikern zugeschnitten – aber sie haben noch etwas, das Du bei Konkurrenz nur bedingt finden wirst: Klamotten, die einfach cool, leger, einfach chillig sind. Shirts und Jeans, die Du auch abseits der Berge tragen willst. Das ist es, was Chillaz antreibt – und das ist es, was Chillaz schafft.

CHILLAZ - Tiroler Klettermode vom Feinsten

Der Name „Chillaz“ steht für Ehrlichkeit, Innovation und großartige Materialien. Er leitet sich von den Begriffen „Chillout, Relax, Ruhe“ und dem Klettergebiet „Zillertal“ ab. Chillaz produziert Kleidung, die Du als Anwender jeden Tag tragen kannst. Es begann alles wie bei einem Koch: Es wurden mögliche Zutaten in einen Zopf geschmissen und geschaut, was dabei raus kommen kann. Von Saison zu Saison werden neue Fasern, neue hochwertige Stoffe und neue Designs entwickelt und verwendet. „Wir geben Ihnen Kleidung, auf die Sie sich verlassen können, auch in Ihren ehrgeizigsten Projekten.“

...von den kleinen Anfängen im Keller zur Tiroler Schmiede für bequeme Kletterklamotten! 

Unbequeme Kleidung zum Klettern? Das wollte das Chillaz Team nicht länger mit ansehen. Vom Kletter-Virus ergriffen, mussten dringend neue, bequemere Sachen zum Klettern her. Gewöhnungsbedürftige Schnitte waren gestern - im Keller wurden die ersten Teile genäht und kreiert. Im Jahr 2001 wurde die Marke Chillaz geboren! 

Die Entwickler und Designer von Chillaz nahmen und nehmen stets jede Herausforderung an. Das Team blieb hartnäckig und arbeiten nach wie vor unter der Parole "Das können wir besser!" Getüftelt wird Tag für Tag - den Satz "Das geht nicht!" kommt im Chillaz-Wortschatz nicht vor. Faserhersteller sind zwar an ihre Grenzen gestoßen, doch das Tüfteln hört nie auf! 

Erfüllt von Emotionen, Freude, Motivation und Magie hat sich Chillaz in den vergangenen Jahren nie verändert. 

 

"Danke, dass ihr uns gefolgt seid und uns hoffentlich die nächsten Jahre weiter begleitet, auf neue Spuren ins Unmögliche!! Sandra & Ulf"