Laufsocken

Die Wahl der richtigen Socken kann beim Laufen essentiell sein: unsere Laufsocken.

Laufsocken müssen perfekt am Fuß sitzen und dürfen nicht anfangen zu rutschen. Außerdem sollten dicke Nähte vermieden werden, da auch diese eine große Gefahr für die Bildung von Blasen darstellen. Das ist natürlich den Herstellern solcher Socken bewusst, weshalb sie diese möglichen Unannehmlichkeiten bei der Produktentwicklung vermeiden und sogar noch zusätzlichen Schutz für die Läufer integrieren, wie beispielsweise eine Verstärkung im Fersen- und Zehenbereich.
Für ein gutes Tragegefühl sorgen auch die hohe Atmungsaktivität und der effiziente Feuchtigkeitstransport, sodass auch bei schweißtreibenden Läufen die Socken trocken bleiben.

//