La Sportiva

Seit über 90 Jahren werden am Fuße der Dolomiten Schuhe gefertigt, die Form und Funktion auf eine Weise verbinden, die schwerlich ihresgleichen hat. Es begann mit abgenutzten Reifen eines Rennwagens von Alfa Romeo, die Firmengründer Lorenzo Delladio in seinen ersten Schuhen verarbeitete. Seitdem ging es mit La Sportiva steil bergauf. Und zwar im doppelten Sinne: einerseits hat sich die Firma zu einem Weltmarktführer auf dem Gebiet der Kletterschuhe gemausert, andererseits wurde durch ständiges Weiterlernen und Experimentieren die Belastbarkeit der Schuhe immer wieder verbessert, sodass La Sportiva heute selbstverständlich als Ausrüster bei Achttausenderbesteigungen fungiert. Von abgenutzten Reifen zu hochambitioniertem Klettersport: La Sportiva ist eine italienische Erfolgsgeschichte, die ein besonderes Happy-End hat. Noch heute ist die Firma zu 100% in Besitz der Familie Delladio.