Halbseile

Halbseile werden immer paarweise verwendet. Daraus ergeben sich verschieden Vorteile, die im alpinen Betrieb einfach unerlässlich sind. Da sie doppelt verwendet werden, können sie zur gleichtzeitigen Sicherung von bis zu zwei Nachsteigern verwendet werden. In anderen Fällen wird jeweils nur ein Strang in die Zwischensicherungen geführt, sodass es insgesamt zu weniger Seilreibung kommt. Drittens entsteht eine Redundanz beim Klettern mit Halbseilen, da bei Steinschlägen einfach durch die Dopplung mehr Sicherheitsreserven vorliegen. Halbseile sind sichere Begleiter für Deine Tour in großen Höhen.

Halbseile für alpine Routen oder Mehrseillängen-Touren zum Einhängen der Seile in verschiedene Sicherunsgpunkte und zum zeitgleichen Sichern von zwei Nachsteigern findest Du in der Kletterbude.