Daunenschlafsäcke

Daunenschlafsäcke sind, wenn man bestimmten Outdoor-Magaszinen Glauben schenken mag, die Vergangenheit. Es sei denn, man braucht Schlafsäcke, die auch tiefste Temperaturen – also tatsächlich Sibirien im Winter – aushalten können. Tatsächlich sind Daunenschlafsäcke für extremste Temperaturbereiche gemacht, von denen Kunstfasermodelle nur träumen können. Aber abgesehen davon: Daunenschlafsäcke sind in puncto Umweltschutz die Produkte der Wahl. Anstatt dass Erdöl verbraucht wird, bestehen sie aus nachwachsenden Rohstoffen.