Tape

Die Finger tapen für maximale Griffe: unsere Tapes.
Verwandele Deine Hänge in Schraubzwingen. Mit Tapes kein Problem. Sie sorgen für Schutz und Festigkeit gleichermaßen und sind bei vielen Boulderern absolutes Muss. Hier findest Du Tapes, die auch extremen Belastungen standhalten und durch gute Preis-Leistungs-Verhältnisse glänzen. Für Deine nächste Bouldertour genau das richtige.

Tape – der stille Helfer

Tape ist ein ebenso unauffälliger wie unentbehrlicher Begleiter beim Klettern. Beim Rissklettern (oder auch in scharfen Löchern) wird es eingesetzt, um die empfindlichen Hautpartien zu schonen. Allgemein kommt es zum Einsatz, um die Fingergelenke oder auch Handgelenk, Ellbogen und Knie zu unterstützen sowie Verletzungen vorzubeugen. Zudem können kleine Wunden verarztet, Löcher im Chalkbag geflickt, ein Express-Set zum Klinken von hohen ersten Haken gebastelt werden…

Wählen können Sie zwischen verschiedenen Breiten und Längen des Tapes, je nach Verwendungszweck, und inzwischen auch zwischen schwarzem und weißem Tape.