Bridgedale

Socken, die sich tragen lassen, Socken, die Dich tragen werden: Bridgedale Outdoor.
Die Geschichte des Marktführers für Outdoorsocken reicht bis in den ersten Weltkrieg zurück. Zu dieser Zeit begann man in der Nähe von Belfast damit, Socken für die Armee herzustellen. Noch heute produziert Bridgedale in der Fabrik, sodass es Kollegen bei Bridgedale gibt, die seit über 40 Jahren am gleichen Platz stehen und sich immer wieder selbst übertreffen in der Produktion hochwertiger, belastbarer Socken. Damit Bridgedale Marktführer bleibt, hat sich die Firma drei Prinzipien gegeben, an die sie sich hält: 1.Tradition, 2. Qualität und 3. ständige Innovation. Die alte Fabrik in Strangford Lough ist tatsächlich Schauplatz kontinuierlicher Testreihen (bei denen Socken an wirklichen Füßen gerne mal über 100km pro Woche getragen werden). Am Ende jeder Charge steht die händische Inspektion aller Einzelstücke. Was die Innovationsfreude angeht, ist Bridgedale definitiv eine Firma, die ihresgleichen sucht. Eine halbe Armee an Produkttestern untersteht dem Kommando des Marktführers und prüft jedes neue Produkt auf Belast- und Haltbarkeit. Bridgedale will bleiben, wo es ist: vorne. Damit Du erfährst, was Socken zu leisten in der Lage sind, schau Dich in unserem Angebot um und verliebe Dich in Deine nächsten High-Tech-Socken von Bridgedale.

Bridgedale Outdoor Ltd ist heute der weltweite Marktführer wenn es um technische Socken fürs Walking, Hiking, Bergsteigen, Laufen, Skifahren oder gar den Alltag geht. Sie haben sich vorgenommen, die bequemsten Socken auf dem Markt herzustellen. Dazu werden die neuesten Maschinen, die fortschrittlichsten Designs und die beste Garntechnologie genutzt. Die einzigartige Fusion-Technik kombiniert technische Fasern mit Naturfasern und sorgt für den hohen Komfort-Standard. Bridgedale verkauft seine Socken in über 40 Ländern weltweit. Seit Januar 2012 wurde ein neues Erscheinungsbild für die Marke eingeführt – Verpackung, Website und Verkaufsunterlagen wurden aktualisiert.