Ocun

Als Tschechien noch die Tschechoslowakische Sozialistische Republik war, begann Pavel Henrych mithilfe einer Nähmaschine aus Großmutters Bestand damit, Klettergurte anzufertigen. Das Material stammte aus Restbeständen der Luftwaffe, die Gurte wurden in der heimischen Küche gefärbt. Diese Zeiten sind gründlich vorbei, doch sie prägen noch heute das Selbstverständnis von Ocun. Kreativität, flexible Lösungen und der Wille zur Qualität gehören zur DNA der Firma. In den frühen Neunzigern taten sich Henrych und sein Freund Ovchinnikov (dem Gründer von Rock Pillars) zusammen und firmieren heute gemeinsam unter dem Namen Ocun. Seitdem geht es steil bergauf, ökonomisch und wörtlich. Denn gerade für die aus der Kooperation hervorgegangenen Kletterschuhe sind elementarer Bestandteil von Ocun. Schuhe, die keinerlei Nachlässigkeiten dulden, Dich aber komfortabel und sicher an Dein Ziel bringen und das ganze zu einem anstädnigen Preis – das ist Ocun.

OCUN - Kletterausrüstung und -bekleidung

"Alles, was wir tun, hängt mit unserer Liebe zum Klettern, zu Felsen und zur Natur zusammen. Unsere Gemeinsamkeit ist die Sehnsucht nach Schönheit und Vollkommenheit sowie der Drang, permanent unsere Leistungen, die Ausrüstung sowie uns selbst zu verbessern. Klettern ist unsere Leidenschaft. Qualität, mehr Sicherheit und ein klareres Design der Kletterausrüstung betrachten wir als Herausforderung für unsere Arbeit."

Wie könnte man besser ausdrücken, wofür OCUN steht? Eine traditionelle Marke mit frischem Design, hoher Qualität - und absolut fairen Preisen! Überzeugt Euch selbst...