2500 verzinkte Einschlagmuttern M10 für Kletterwände

Klettergriffe an Einschlagmuttern an die Kletterwand

Du willst eine größere Kletterwand bauen, dann ist dieses Paket genau richtig für dich: 2500 Einschlagmuttern M10 verzinkt zum Sonderpreis.

Einschlagmuttern werden vor Montage der Kletterwand in vorgebohrte Löcher der Kletterwand eingeschlagen. Zu beachten ist dabei, dass die Einschlagmuttern von der Rückseite der Holzplatte eingeschlagen werden.
Beim Anlegen der Bohrlöcher sollte man darauf achten, dass das Lochraster einen Abstand von maximal 25cm aufweist. So können später viele Klettergriffe befestigt werden. Auch ist ein späteres Umschrauben der Kletterrouten einfacher.
Besser ist natürlich ein noch engeres Raster (z.B. 10cm). So kann man später die Griffpositionen noch stärker variieren.

 

Weitere Angaben:

  • Stahl mit vier Einschlagkrallen und versenktem Gewindeeinlauf
  • ISO 6930 g
  • Dickwandige Ausführung
  • galv. verzinkt und farblos passiviert
  • Mutternhöhe : 13,0 mm
  • Flanschdurchmesser : 25,0 mm
  • erforderlicher Vorbohrdurchmesser : 11,5 - 12,5 mm

  • Stahl mit vier Einschlagkrallen und versenktem Gewindeeinlauf
  • ISO 6930 g
  • Dickwandige Ausführung
  • galv. verzinkt und farblos passiviert
  • Mutternhöhe : 13,0 mm
  • Flanschdurchmesser : 25,0 mm
  • erforderlicher Vorbohrdurchmesser : 11,5 - 12,5 mm

Du hast eine Frage zu diesem Artikel? Dann melde Dich bei uns!

document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Artikelanfrage zu VariantenID: " + vueApp.$store.state.item.variation.documents[0].data.variation.id + " // Kletterbude.de";

Material:

item.manufacturer.logo

2500 Einschlagmuttern M 10 für Klettergriffe


Artikelnummer KB-2500x20202

Artikel-ID 11115

variation.availability.iconPath Lieferzeit 1-2 Werktage**


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei Streichpreisen handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bei Erstveröffentlichung des Angebots auf kletterbude.de.